Das bieten wir Ihrem Kind und Ihnen an

Diagnostik und Therapie

  • Ergotherapeutische Diagnostik stellt fest, ob Ihr Kind Ergotherapie braucht. Dafür sind mindestens drei Therapieeinheiten vorgesehen
  • Ausführliches Elterngespräch dient dazu, weitere Schritte und Therapieziele gemeinsam zu besprechen
  • Ergotherapeutische Behandlung (Einzeltherapie) ist individuell auf Ihr Kind abgestimmt
  • Gruppentherapien
    • Bewegungs- und Klettergruppen nach E.Hengstenberg. Weiter Informationen finde Sie hier
    • Gruppen zur Verbesserung der fein- und grafomotorischen Fertigkeiten
    • Gruppen, die das Planen und Umsetzen von Handlungsabläufen unterstützen
  • Elternberatung und Elternrunden therapiebegleitend für Ihre Anliegen, Sorgen und Anregungen