Praktium

für Studierende der Fachhochschulen für Ergotherapie

Wir geben gerne unsere Erfahrungen und unser therapeutisches Wissen an Studierende weiter.

Sie können als PraktikantIn in den Einzeltherapiestunden als BeobachterIn dabei sein, sowie in der Diagnostik von Beginn bis zum Gespräch mit den Eltern. Sie haben die Möglichkeit, regelmäßig in Bewegungsgruppen nach E. Hengstenberg zu hospitieren und an den anschließenden Besprechungen und Dokumentationen teilzunehmen.

Wir bieten ausführliche Refelexionsgespräche zu den beobachteten Kindern und deren Familien an, sowie die Möglichkeit die theoretischen Grundlagen unserer Arbeit vertiefend kennen zu lernen, Literaturstudium und Videoanalysen dazu zu machen.

Eine Praktikumswoche à 40 Std. kostet € 120.-